top of page
2206_LittleBigBeat_SLS_SpiralDrive_067_bearbeitet.jpg

RANDOM/CONTROL FEAT. FOLA DADA

2. Oktober 2024

Random/Control, unter der Leitung von David Helbock, tritt seit 15 Jahren weltweit auf, wobei die drei Mitglieder über 20 Instrumente einsetzen. Sie haben drei Alben veröffentlicht und begrüßen nun die Sängerin Fola Dada, eine preisgekrönte Jazz- und Soulkünstlerin, für neue Projekte mit vertonten Gedichten.

2021-11-03-LBB-SLS-Special-Event-FL1-0167.JPG

PREMIUM SUPPORTER PACKAGE

EIN EXKLUSIVES PAKET FÜR EIN UNVERGESSLICHES KONZERTERLEBNIS

  • Einlass 1 Stunde vor Beginn (17:45 Uhr)

  • Premium Supporter Empfang mit Begrüssung und Apéro

  • Persönlicher Rundgang durchs Studio mit Little Konzett

  • Drinks und Fingerfood nach dem Rundgang

  • Reservierter Sitzplatz

  • Zusendung aller Fotos der Studio Live Session / des Abends

  • Exklusives Foto mit dem Artist

ABLAUF:

  • 17:45 Uhr Türöffnung

  • 18:00 Uhr Begrüßung im Premium Supporter-Bereich und persönlicher Rundgang durch die Studioräumlichkeiten mit Little Konzett und anschließend Getränke und Häppchen

  • 20:00 Uhr Beginn Studio Live Session "Set 1"

  • 20:50 Uhr Pause mit Getränken

  • 21:30 Uhr Fortsetzung Studio Live Session "Set 2"

  • 22:15 Uhr Ausklang mit Getränken

Ticket-Reservierung unter ticket@littlebigbeat.com

RANDOM/CONTROL FEAT. FOLA DADA

Random/Control war über viele Jahre hinweg das bedeutendste Projekt von David Helbock. Das Trio aus Vorarlberg feierte kürzlich sein 15-jähriges Bestehen und hat weltweit Hunderte von Konzerten gegeben. Nach drei Alben - "Random/Control" (2010), "Think of Two" (2014) und "Tour d'Horizon" (2018) - ist die Band bereit für neue Abenteuer. Mit über 20 Instrumenten, darunter Klarinetten, Saxophone, Flöten und diverse Blechblasinstrumente, inspiriert die instrumentale Vielfalt David Helbock zu neuen Kompositionen, inklusive Vertonungen von Gedichten berühmter Dichter.

Für ihr neues Projekt hat das Trio die vielseitige Sängerin Fola Dada eingeladen, um diese Gedichte zu interpretieren. Fola Dada, eine herausragende Künstlerin der deutschen Jazz- und Soulszene, wurde 2022 mit dem deutschen Jazzpreis ausgezeichnet. Das leidenschaftliche Trio trifft auf eine der aufregendsten Sängerinnen Deutschlands und verspricht ein spannendes musikalisches Erlebnis.

bottom of page